Copyright © 2019 ArCADiasoft

CAD software for the construction industry, supporting 2D and 3D design

DOWNLOAD PDF

Das Bemessungs- und Nachweismodul EuroBewehrterBeton ist für die Bemessung und den Nachweis von flächigen und räumlichen Stahlbeton-Stabtragwerken nach PN-EN 1992-1-1 Eurocodes 2 im Programm ArCADia-RAMA, in einem flächigen und komplexen Lastfall bestimmt.

 

Im Rahmen der Prüfung des Grenzzustands der Tragfähigkeit und der Verwendung führt das Programm die folgenden Berechnungen durch:

  • Die Berechnung der Längsbewehrung für bidirektionale Biegung, exzentrischen Druck, exzentrischen Zug und Torsion unter Berücksichtigung von Grenzwerten für senkrechte Risse.
  • Die Berechnung der Querbewehrung (Bügel) für bidirektionale Scherung und Torsion.
  • Die Berechnung der bidirektionalen Durchbiegung im Risszustand.

 

Es ist möglich, die folgenden Querschnittstypen im Programm zu entwerfen und zu überprüfen: kreisförmig, rechteckig, eckig, T-förmig, I-förmig, C-förmig und Z-förmig.

Das Programm wird in Form einer integrierten Installation ausgeführt, die in das Programm zur Strukturanalyse ArCADia-RAMA eingebaut ist.

 

Erweiterte Funktionen des EuroBewehrterBeton-Moduls:

  • Der Benutzer kann beliebige Entwürfe erstellen und Typdefinitionen überprüfen (einschließlich der Grundeinstellungen der Bewehrungsparameter) und sie dann in jedem Projekt verwenden.
  • Eine große Auswahl an primären Bewehrungstypen: optimal, gleichmäßig, symmetrisch, in zwei Reihen angeordnet, nur auf den Hauptteil des Querschnitts beschränkt.
  • Die Möglichkeit der automatischen Bestimmung der Stabbetondeckung auf der Grundlage der Expositionsklasse.
  • Einteilung der Stahlbetonelemente in eine ausgewählte Anzahl von Zonen mit einheitlicher Bewehrung, getrennt für Längs- und Querbewehrung.

EuroBewehrterBeton

 

Das Bemessungs- und Nachweismodul EuroBewehrterBeton ist für die Bemessung und den Nachweis von flächigen und räumlichen Stahlbetonstabtragwerken konzipiert.

  • Das Programm berücksichtigt die konstruktiven Randbedingungen für die Verteilung der Bewehrung in den Elementen.
  • Die Anzahl der Querkraftbewehrungszonen wird automatisch gewählt.
  • Die Schnittgrößeneinhüllende in allen charakteristischen Punkten des bemessenen und nachgewiesenen Elements wird automatisch überprüft.
  • Ein Bemessungs- und Nachweisbericht in Form von Handrechnungen mit allen Zwischenergebnissen, erstellt im RTF-Format (MS Word)

   TESTVERSION HERUNTERLADEN

(zzgl. MwSt.)*

*Bei den Preisen handelt es sich um Nettobeträge. Für Privatpersonen werden 23% Mehrwertsteuer hinzugefügt. 

IN DEN WARENKORB 

-50%

 

€295.00

 

€590.00

  1. en
  2. de
  3. uk