Copyright © 2019 ArCADiasoft

CAD software for the construction industry, supporting 2D and 3D design

DOWNLOAD PDF

Das Modul EuroStahl BUILT-UP dient der Bemessung und dem Nachweis von Stäben und komplexen Elementen, nah- und weitverzweigten, gleichmäßig aufgebauten Druckstäben nach der Norm PN-EN 1993-1-1 Eurocode 3 in einem komplexen Spannungszustand.

Die folgenden Arten von komplexen Stäben werden mit dem Modul EuroSteel BUILT-UP bemessen und nachgewiesen:

 

Komplexe abzweignahe Stäbe:

a) Zweifachabzweig mit Verstrebungen 2 Rinnenabschnitte, 2 Winkelabschnitte, 2 schräge Winkelabschnitte, 2 Winkel in Querrichtung

b) Vierfachabzweig mit Verschnürung 4 Winkelprofile.

 

Komplexe weit verzweigte Stäbe:

a) Zweifachabzweig mit Streben und Verschnürung 2 Rinnenprofile, 2 I-Profile.

b) Vierfachabzweig mit Verstrebung 2 gleichseitige Winkelprofile.

 

Das Programm ist in Form einer integrierten Installation in das Statikprogramm ArCADia-RAMA eingebaut. 

 

 

Erweiterte Funktionen des EuroStahl BUILT-UP-Moduls:

Das Programm ermöglicht die Bemessung und den Nachweis von Stäben und Doppelgelenkelementen sowie von Elementen mit beliebigen Auflagerbedingungen, wobei vereinfachend an jedem Bemessungs- und Nachweispunkt das zusätzliche Moment aus Imperfektion zu den Momenten der Baustatik addiert wird, unabhängig davon, ob an dem Punkt tatsächlich eine Imperfektion vorliegt (Überdimensionierung). Die Tragfähigkeit des Mehrzweigelementes wird immer an zwei Punkten (Stab, Element) nachgewiesen, an denen für jede Richtung maximale Momente vorliegen (auch wenn die Momente aus der Baustatik Null sind, gibt es ein Moment aus der angenommenen Imperfektion).

EuroStahl BUILT-UP

 

dient der Bemessung und dem Nachweis von Stäben und komplexen Elementen, nah- und weitverzweigten, gleichmäßig aufgebauten Druckstäben.

Querschnitte mit mehreren Abzweigen (Nah- und Fernabzweige) werden in der Projektdatei als normaler aktuelle Querschnitte gespeichert, die aus zwei oder vier Hauptabzweigen bestehen. Zusätzlich wird für einen solchen Querschnitt in seiner Definition die parametrische Struktur der Längsstöße der Abzweige in Form von Montageart, Abstands- und Verflechtungsmaßen und bei Fachwerkverbindungen die Querschnitte der Pfosten und Querstreben sowie der Abstand des sich wiederholenden Querschnitts gespeichert. Auf der Grundlage dieser Daten und einiger einfacher Regeln für die Verteilung der sich wiederholenden Abschnitte über die Länge des Stabes und die linken Enden werden 3D-Ansichten der einzelnen Stäbe mit Querschnitten von mehreren Abzweigen erstellt.

 

             DOWNLOAD FREE TRIAL

(zzgl. MwSt.)*

*Bei den Preisen handelt es sich um Nettobeträge. Für Privatpersonen werden 23% Mehrwertsteuer hinzugefügt. 

IN DEN WARENKORB 

-50%

 

€130.00

 

€260.00

  1. en
  2. de
  3. uk