1. en
  2. de
  3. uk

ZU BEACHTEN:

 

Systemvoraussetzungen:

Intel Core i3 oder AMD Ryzen 3 Prozessor (Intel Core i5-8500/8-9gen lub AMD Ryzen 5 ZEN2 empfohlen);

Mindestens 8GB RAM (16GB und 64-bit OS empfohlen);

Ca. 4GB freier Festplattenspeicher für die Installation (SSD empfohlen);

Für eine einfache 3D Ansicht eine Grafikkarte, die mit DirectX 9.0c 1GB RAM kompatibel ist;

System: WIN 10 oder WIN 11 (64-bit empfohlen)

IN DEN WARENKORB 

*Bei den Preisen handelt es sich um Nettobeträge. Für Privatpersonen werden 23% Mehrwertsteuer hinzugefügt. 

(zzgl. MwSt.)*

 

€355.00

 

€300.00

 

€178.00

-50%

         KOSTENLOSE PROBEVERSION

          DOWNLOAD PDF

             DOWNLOAD FREE TRIAL

ArCADia-ELEKTRONETZE 2 DE

 

 

Entwurf externer Niederspannungsstromnetze.

ArCADia-ELEKTRONETZE ermöglicht die Erstellung professioneller Dokumentation im Zusammenhang mit der Planung von externen Niederspannungsnetzen. Das Programm ermöglicht die objektorientierte Erstellung von Zeichnungen für externe Stromnetze in Raumordnungsplänen oder die Vorbereitung von Benutzerzeichnungen, die ein Stromnetz von einem Niederspannungstransformator bis zu einer Verteilungstafel in einem Gebäude zeigen.


Dieses Modul ergänzt die Möglichkeiten des BIM-Programms ArCADia um erweiterte Funktionen, d.h. ein Teil der Möglichkeiten der Gebäudemodellierung ist im BIM-Programm ArCADia verfügbar:

 

  • Die Erstellung von Strukturdiagrammen von Netzwerken von der Stromquelle bis zum Endobjekt. Die Funktion kann verwendet werden, um schnell eine Zeichnung des Strukturdiagramms eines vorgeschlagenen Netzes zu erstellen. Das Diagramm enthält die Topologie des vorgeschlagenen Netzwerks.
  • Verbesserung der technischen Berechnungen durch die Einführung des Tast- und Impedanzfaktors für die Kurzschlussschleife zur "Kabelverbinder"-Struktur, was Kurzschlussberechnungen der internen Versorgungsleitung vom Kabelverbinder zur Verteilungstafel im Gebäude sowie Berechnungen der Belastbarkeit jedes Abschnitts des entworfenen Netzes ermöglicht.
  • Die Möglichkeit, Vermessungskoordinaten in Raumordnungsplänen zu erstellen. Sobald Vermessungspunkte markiert sind, kann der Benutzer einen Bericht über X- und Y-Koordinaten in einer RTF-Datei erstellen. Diese Funktionalität ist sehr nützlich, wenn ein Konstrukteur die Vermessungskoordinaten der geplanten Netzwendepunkte einem Design Documentation Approval Team vorlegen muss.

 

  • Kabelverbindungskästen.

  • Die Möglichkeit, eine Symbolansicht für ein bestimmtes Objekt zu ersetzen und Benutzersymbole für entworfene Objekte zu erstellen.

  • Eine reichhaltige Bibliothek von Objekten und die Möglichkeit für den Benutzer, eigene Objekte zu erstellen.

  • Das Programm ermöglicht die objektorientierte Erstellung von Zeichnungen für externe Stromnetze in Raumordnungsplänen sowie die Erstellung von Benutzerzeichnungen, die ein Stromnetz von einem Niederspannungstransformator bis zur Verteilungstafel eines Gebäudes zeigen.
  • Die Ausführung aller grundlegenden Berechnungen für ein Netzwerk.
  • Erstellung professioneller technischer Dokumentationen und Stücklisten der in der Konstruktion verwendeten Materialien zur weiteren Bearbeitung.

 

  • Die Planung von Kabel- und Freileitungsstromnetzen.
  • Die schnelle und effiziente Vorbereitung des Entwurfs eines Stromanschlusses an Gebäudeanlagen und der Entwurf eines Außenbeleuchtungssystems, z.B. Beleuchtung für Straßen, Wege, Parkplätze usw.

  • Für jede geplante Stromleitung kann der Anwender Schutzvorrichtungen für Kurzschluss und Überlast aus der Bibliothek der Schutzvorrichtungen auswählen oder eigene Objekte erstellen.

Erweiterte Funktionen des ArCADia-ELEKTRONETZE Moduls:

Copyright © 2019 ArCADiasoft