Copyright © 2019 ArCADiasoft

ANDERE:

 

  • Die Bewehrungsbemessung ist in den Einheiten mm oder cm mit einstellbarer Genauigkeit verfügbar.
  • Automatische Extraktion von Bewehrungsstäben zusammen mit ihren Abmessungen und Beschreibungen (Bewehrungsdetails).
  • Die Bewehrungsbeschreibungen können an beliebiger Stelle innerhalb der Ansichten und Schnitte von Elementen platziert werden.
  • Automatische und fortlaufende Nummerierung der einzelnen Bewehrungsstäbe innerhalb einer Datei.
  • Die Geometrie von Stützen kann frei modifiziert werden.
  • Automatische Erstellung und Änderung der Bewehrungsstahlliste auf der Grundlage des erstellten Bewehrungsmodells (Die Liste für ein einzelnes Element oder für die gesamte Zeichnung).
  • Automatische Erzeugung eines bewehrten Stützenmodells auf der Grundlage der im Modul EuroŻelbet der Anwendung R3D3 3D-RAMA 3D oder R2D2 Rama 2D und im Modul Stahlbetonstütze PN-EN der Anwendung Constructor durchgeführten Berechnung.
  • 3D-Ansicht des generierten Modells der Stützenbewehrung.

BEWEHRUNG:

 

  • Erzeugung von Längsbewehrung mit der Möglichkeit, diese automatisch in die Riegel zu biegen oder in die Stütze der oberen Ebene einzufügen

  • Automatische Erzeugung von Stützen-Querbewehrung mit rechteckigem Querschnitt in Form von zwei- und vierschenkligen Bügeln, verteilt in den vom Benutzer definierten Bereichen.

  • Automatische Erzeugung von stützentypischer Querbewehrung für andere Querschnittsformen

  • Änderung der vierschenkligen Bügelrichtung innerhalb des Stützenquerschnitts.

  • Erforderliche Biegeradien von Bewehrungsstäben werden automatisch berücksichtigt

  • Bei Rechteck- und Rundstützen werden die Verankerungslängen von Längsbewehrungsstäben beim Biegen in die Riegel und beim Einschieben in die Obergeschossstütze automatisch berücksichtigt.

  • Die Überdeckung von Längs- und Querbewehrung, die innerhalb des bewehrten Elements verteilt wird, wird automatisch berücksichtigt

  • Die Möglichkeit, Bewehrungsstäbe in beliebiger Form zu bemessen.

  • Die Form und die Eigenschaften der Bewehrungsstäbe sind editierbar.

GEOMETRIE:

 

  • Fähigkeit, mehrere Stützen als Teil eines einzigen Dokuments zu konstruieren und Modelle zwischen Dokumenten zu kopieren.

  • Möglichkeit, die Geometrie und Bewehrung des Elements auf zwei oder vier Basisseitenansichten und eine beliebige Anzahl von Stützenquerschnitten zu konstruieren

  • Verfügbare Querschnitte: rechteckig, kreisförmig, eckig, T-förmig, Kanal, Zeta und I-Träger mit automatischer Unterstützung für rechteckige und runde Stützen.

  • Möglichkeit der Erweiterung der Stützengeometrie um die Stütze der oberen Ebene und den anschließenden Riegel im oberen Knoten oder in dessen Höhe.

Erweiterte Funktionen des Moduls ArCADia-STAHLBETONSTÜTZE:

Dieses Modul ist für Tragwerksplaner gedacht, um den Anwender bei der Entwicklung von Stahlbetonstützenzeichnungen in CAD-Anwendungen maximal zu unterstützen.


Sie können die Bewehrungsdaten manuell eingeben und diese Daten auch direkt aus Berechnungsanwendungen erfassen: Modul EuroZelbet der Software ArCADia-RAMA und Stahlbetonstütze PN-EN des Systems Constructor. Sie haben die Möglichkeit, fertige Stützen aus den aktuellen oder vergangenen Projekten zu kopieren und einzufügen.

 

 

 

Dieses Modul erweitert die Möglichkeiten des Programms ArCADia BIM um zusätzliche Funktionen, was bedeutet, dass ein Teil der Gebäudemodellierungsmöglichkeiten im Programm ArCADia BIM zur Verfügung steht:

ArCADia-STAHLBETONSTÜTZE

 

Unterstützung bei der Entwicklung von Stahlbetonstützenzeichnungen

in CAD-Anwendungen

          DOWNLOAD PDF

          KOSTENLOSE TESTVERSION

-30%

 

€154.00

 

€220.00

 

€220.00

  1. en
  2. de