Copyright © 2019 ArCADiasoft

Dieses Modul ist für Planer von Lüftungsanlagen sowie für alle Personen bestimmt, die im Bauwesen in der Sanitär- und Installationsbranche tätig sind. Mit dem Modul ArCADia-LÜFTUNGSANLAGEN können Sie objektorientierte Zeichnungen der inneren mechanischen Lüftungsinstallation auf architektonischen Projektionen eines Gebäudes entwerfen und dabei Berechnungsschemata erstellen.

 

Das Programm gibt Ihnen die Möglichkeit, Lüftungskanäle zu definieren, Lüftungsgeräte einzufügen und zu bearbeiten. Es bietet Zugriff auf eine Bibliothek von Elementen, die in Lüftungsanlagen verwendet werden, die Sie erweitern und an Ihre eigenen Bedürfnisse in Bezug auf die verwendeten Geräte und die Arten von Kanalmaterialien anpassen können. 

 

Dieses Modul erweitert die Möglichkeiten des ArCADia BIM-Programms um erweiterte Funktionen, was bedeutet, dass ein Teil der Gebäudemodellierungsmöglichkeiten im ArCADia BIMProgramm zur Verfügung steht:

ArCADia-LÜFTUNGSANLAGEN


Professionelle technische Dokumentation der internen Lüftungsanlage in einem Gebäude

 
 

         KOSTENLOSE PROBEVERSION

-30%

 

€451.00

 

€645.00

          DOWNLOAD PDF

  • Erstellung von Berichten über die durchgeführten Berechnungen, die Zusammenfassungen der Druckverluste und Schallleistungspegel an einzelnen Abschnitten der Installation enthalten. Generierung von vorgefertigten Listen der im Projekt enthaltenen Materialien und Geräte, die für die weitere Bearbeitung und die Erstellung von Kostenvoranschlägen und Investitionsbewertungen vorgesehen sind.

  • Überprüfung der Lüftungsluftbilanz im gesamten Gebäude und in den einzelnen Anlagen sowie die Sicherstellung des erforderlichen Drucks in der Anlage.
  • Berechnung des Gesamt- und Teildruckverlustes für alle oder ausgewählte Luftströmungswege, Auswahl des Weges mit dem höchsten Druckverlust. Berechnung des Schallleistungspegels für alle oder ausgewählte Luftströmungswege in den mittleren Oktavbändern von 63-8000 Hz. 
  • Automatische Generierung von Gebäudequerschnitten zusammen mit Installationen.
  • Option zur automatischen Anpassung der Abmessungen von eingefügten Kanälen und Formteilen an die bereits in der Zeichnung vorhandenen Objekte. Automatische Erstellung der Installationsbeschreibung und Punktnummerierung mit der Möglichkeit, eigene Vorlagen zu bearbeiten und zu erstellen
  • Verlegung eines Netzes von Lüftungskanälen aus verschiedenen Materialien mit der Möglichkeit, beim Verbinden von Kanälen automatisch Bögen und T-Stücke zu erzeugen.

Erweiterte Funktionen des Moduls ArCADia-LÜFTUNGSANLAGEN:

NEW 

  1. en
  2. de